Auszeit für pflegende Angehörige

Auszeit in OWL – Kur-Angebote für pflegende Angehörige

 

Das Projekt „Auszeit in OWL“ wurde im Juli 2021 zum Förderprojekt der REGIONALE 2022.

Viele spüren es am eigenen Beispiel, wer pflegender Angehöriger ist, merkt schnell, wie kräftezehrend diese Aufgabe ist, auch sie von Herzen gerne erfüllt wird. Doch auf Dauer ist es nicht möglich, andere gut zu pflegen, ohne gut für sich selbst zu sorgen.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu gönnen, ohne das Gefühl zu haben, jemanden zu vernachlässigen, denn Sie können gemeinsam eine Kur machen.

Die MediClin Rose Klinik bietet als erste in Lippe eine solche Kur an.

 

Anleitung zur Reha für pflegende Angehörige (Quelle: MediClin Rose Klinik)

  • Sprechen Sie mit Ihrer Hausärztin / Ihrem Hausarzt:
    • Kommt eine Reha für pflegende Angehörige für Sie in Frage?
    • Kann sie / er den Bedarf medizinisch begründen?
  • Füllen Sie – evtl. gemeinsam mit Ihrer Hausärztin / Ihrem Hausarzt – das Antragsformular aus und reichen Sie es bei Ihrer Krankenkasse ein.
    • Das Formular können Sie z. B. bei der Deutschen Rentenversicherung kostenlos herunterladen.
  • Ihr Antrag wird durch den MDK, den Vertrags- oder Amtsarzt geprüft und idealerweise bewilligt.
  • Sorgen Sie für eine Ersatzpflegekraft, die in Ihrer Abwesenheit die Pflege übernimmt.

 

Nächste Termine:
22.11. bis 05.12.2021 und 13.12. bis 02.01.2022.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne direkt an die Klinik:

MEDICLIN Rose Klinik
Parkstr. 45-47
32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 5234 907 0
Fax +49 5234 907 777
E-Mail: info.rose@mediclin.de