Es gibt sie noch: Momente und Plätze, die einem im Einklang mit der Natur vor Freude den Atem nehmen. Genießen Sie das Stelldichein in natürlichster Form. Große Teile der Urlaubsregion Lippe gehören zum Gebiet des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge. Folgen Sie dem feinstrukturierten lippischen Wanderwegenetz und entdecken Sie die schönsten Ecken der Region, z. B. entlang des Hermannswegs, des Cheruskerwegs, des Niedersachsenwegs oder auf Ihrer individuellen Route.

KlimaErlebnisWandern
Klima – Erfahren Sie mehr über das Klima!
Alle reden vom Wetter, und Klima und Klimawandel sind in aller Munde. Auf den KlimaErlebnisRouten erkunden Sie, was hinter diesen großen Themen so alles steckt. Sie erfahren etwas über das Klima der Vergangenheit, die unterschiedlichen Ausprägungen des derzeitigen Klimas, und wir wagen mit Ihnen einen Blick in die Klimazukunft und die damit verbundenen Auswirkungen.

Erlebnis – Erleben Sie das Klima in seiner Vielfalt und seinen
Wechselwirkungen mit der Natur und dem Mensch! Das Klima ist ein bestimmender Faktor für nahezu alle Prozesse des Lebens. Deshalb können Sie, wenn Sie genau hinschauen und ein bisschen um die Ecke denken, klimabedingte Erscheinungen und die Auswirkungen des historischen und aktuellen Klimas überall in der Natur und Landschaft erkennen. 

Wandern – Bewegen Sie sich auf die natürlichste Weise der Welt fort!
Wandern stärkt die Gesundheit und lässt die Gedanken fließen. Wir wollen, dass Sie Ihren Wanderrhythmus auf den Routen finden und möchten Sie in Ihrem Fluss nicht zu sehr aufhalten. Daher haben wir die Informationen und Erlebnisangebote wohl dosiert und präsentieren Sie in einem Abstand von 1 bis 11/2 Kilometern.  

KlimaErlebnisRoute „Velmerstot“
Wetter, Klima und der Wandel
Auf der 15 Kilometer langen Velmerstot-Route umrunden Sie das Veldromer Tal. Zuerst führt Sie der Weg durch Teile des idyllischen Silberbachtals und dann hinauf auf den nördlichsten Berg des Eggegebirges, den Lippischen Velmerstot. Über den Preußischen Velmerstot, den höchsten Berg der Egge, und den Kammweg geht es hinunter nach Kempen und von dort über den Köhlerberg, Spellerberg und Bauernkamp sowie den Egge- und Ebersberg wieder zurück zur Kattenmühle. Auf dem Weg erfahren Sie vieles über die Wirkungen von Wetter, Klima und Luftqualität auf Ihren Körper. Nebenbei geben wir Ihnen ein paar Anregungen zur körperlichen Selbsterfahrung. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Klimawandel mit seinen Folgen für Natur, Landnutzung und den Menschen. Wir zeigen Ihnen Entwicklungen in der Landschaft, an denen Sie erkennen können, wie wir bereits auf den Klimawandel reagieren.

Sehenswürdigkeiten auf der Tour
Vom 2003 errichteten 17 Meter hohen Eggeturm auf dem Preußischen Velmerstot haben Sie bei schönem Wetter einen hervorragenden Blick in die Senne, in das Lipper Bergland und Weserbergland sowie ins Sauerland. Auf halber Strecke können Sie in Kempen einen Blick in das Traktorenmuseum werfen. Zu sehen sind rund 60 Traktoren aus aller Welt und über 100 alte landwirtschaftliche Geräte und Gebrauchsgegenstände.

 

 

Smartphone-App E-Card versenden Interaktiver Stadtplan