Norderteich-Tour ins Naturschutzgebiet

Eine leichte aber nicht zu unterschätzende Tour, denn fast zum Schluss kommt noch ein Anstieg der „ersten Kategorie“. Da darf man schon mal ein Stück schieben. Dafür gibt es Natur pur. Zwischen den sanften Hügeln hindurch geht es zum ältesten lippischen Naturschutzgebiet Norderteich, das früher dem Fisch- und Entenfang diente. Heute finden sich dort Fischreiher, Rotmilane und Menschen ein, die die Ruhe der Natur suchen. Danach geht es zum EXPODorf Ottenhausen, das ein Beispiel für die ökologische Entwicklung eines ländlichen Ortes ist. So werden die Obstbäume, die das Dorf umgeben, gepflegt und die innerörtlichen Biotope erhalten. Auf dem Rückweg streifst du unser Schwefelmoor, in dem unser Heilmoor im Bergwerksbetrieb gewonnen wird. Erkundige dich im Vorfeld nach einer Führung.

Wellness-Radeln
rund um Bad Meinberg

Route 1

Start und Ziel:

ADFC-Station Bad Meinberg

Parkplatz: Brunnenstr./Hamelner Str.
Bus: Bad Meinberg, Busbahnhof

Sehnswürdigkeiten:Beller Holz
Vogelschutzgebiet Norderteich
EXPO-Dorf Ottenhausen
Moorstich Stinkebrink

Gastronomie:Café Schauinsland
Entenkrug am Norderteich
Zur Post in Billerbeck
Bauernburg Ottenhausen

zurück

E-Card versenden Interaktiver Stadtplan