Genussradeln mit allen Sinnen

Bei 42 km und 140 Höhenmetern denkt man nicht unbedingt an einen Hungerast, wie er auf der Tour de France beim Aufstieg schon so manchen Fahrer in den Besenwagen verbannt hat. Dies kann dir auf dieser Tour, Genussradeln nicht nur im sprichwörtlichen Sinne, trotz des hügeligen Profils durch das ländliche Hochstift in die Kleinstadt auf gar keinen Fall passieren. Am Fahrtziel in der historischen Altstadt angekommen, erwartet dich nämlich das Westfalen Culinarium. Eine Museumsmeile mit besonderem Konzept. In vier Museen auf insgesamt 3.000 qm kannst du entdecken, was das Geheimnis eines gut gebrauten Biers ist, was den Käse löchrig macht, was den westfälischen Schinken so gut schmecken läßt und was es mit Pumpernickel auf sich hat. Erfahre es mit allen Sinnen: auditiv, haptisch, visuell, olfaktorisch und natürlich gustativ. Wenn sich das nicht nach Genießen anhört. Lass dich einfach überraschen – und vergiss dabei die Rückfahr nicht.

Wellness-Radeln
rund um Bad Meinberg
Route 10


Start und Ziel:
ADFC-Station Bad Meinberg
Parkplatz: Brunnenstr./Hamelner Str.
Bus: Bad Meinberg, Busbahnhof

Sehnswürdigkeiten:Deutsches Käsemuseum
Westfälisches Brotmuseum
Westfälisches Schinkenmuseum
Westfälisches Biermuseum
Sackmuseum

Gastronomie:Bauernburg Ottenhausen
Westfalen Culinarium
Eiscafé in Steinheim
Entenkrug

zurück

E-Card versenden Interaktiver Stadtplan