Barrierefrei genießen

Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind oder ein anderweitiges Handicap besitzen, müssen in Horn-Bad Meinberg weder auf den kulturellen Genuss verzichten, noch bestehen für sie Einschränkungen hinsichtlich des Tagungs- und Eventbereichs. Das bestätigt auch die NatKo (Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e. V.) in einer Stärken- und Schwächenanalyse.
Nachfolgend ein Auszug der Ergebnisse in Kurzform:



Kurgastzentrum:
Das Kurpark- & Kongress-Zentrum befindet sich zentral im Kurpark. Alle Räume können von mobilitätseingeschränkten Personen genutzt werden.

Kurtheater:
Hörgeschädigte haben im Kurtheater den vollen Hörgenuss. Über eingebaute Induktionsschleifen können sie ihr Hörgerät direkt mit der Tontechnik in der Regie verbinden.

Tourist-Information:
Die Tourist-Information / Kurverwaltung ist barrierefrei ausgestattet. Der Zugang ist ohne Stufen (ebenerdig) angelegt.